Isabella Grabbe - Marketingberatung

PHILOSOPHIE

In meinem bisherigen Berufsleben habe ich verschiedenste Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Marketing und Produktmanagement entwickelt und betreut. Dabei durfte ich sowohl von der Herstellerseite als auch aus Perspektive des Handels auf das Geschehen blicken und habe festgestellt, dass häufig der Wert eines gut installierten Marketings und Produktmanagements unterschätzt wird.

 

In der Geschäftswelt wird der Begriff „Marketing“ oft gleichgesetzt mit „sinnlos Geld ausgeben“. Allerdings kommt es darauf an, wie effektiv Marketing in dem jeweiligen Unternehmen positioniert und mit anderen Abteilungen vernetzt ist. Denn Marketing ist keine Einzeldisziplin/-leistung, sondern das Ergebnis von produktivem Teamwork. 

 

Den Begriff „Marketing“ verstehe ich daher als ganzheitliches Konzept, welches das gesamte Unternehmen, angefangen bei der Unternehmensführung bis hin zur Produktion, umfasst. Dabei geht es nicht nur um operative Tätigkeiten, sondern vor allem um die Einstellung, mit der das eigene Unternehmen und die damit verbundenen Produkte und Dienstleistungen betrachtet werden.

 

Erfolgreich wird ein Produkt/ eine Dienstleistung (und letztendlich auch ein Unternehmen) schließlich erst durch das Zusammenspiel verschiedener Faktoren, wie z.B. der Stellenwert des Produktes/der Dienstleistung innerhalb der Organisation, der Prozessaufbau rund um das Produktmanagement und den Vertrieb und – der wichtigste Faktor von allem - die Mitarbeiter, die in den entsprechenden Prozessen involviert sind.

 

So setze ich mich intensiv sowohl mit grundsätzlichen Themen rund um die Corporate Identity mit Schwerpunkt Corporate Design/ Geschäftsausstattung, als auch mit dem Herzstück eines jeden Unternehmens auseinander:  Den hauseigenen Produkten/Dienstleistungen und deren Vermarktung. Da es aber letztlich die Menschen sind, die ein Produkt und somit ein Unternehmen nach vorne bringen, runden meine individuell abgestimmten Trainingskonzepte (z.B. Messetraining), gepaart mit hohem Praxistransfer, mein Angebotsspektrum ab.    

 

Dabei spielt die Größe eines Unternehmens übrigens keine Rolle. Gerade kleinere Unternehmen können mit überschaubarem Aufwand ihre Außenwirkung und ihre Produkt-Prozesse optimieren und so letztendlich aufgrund höherer Abverkäufe/einer verbesserten Auftragslage auch ihren Umsatz erhöhen.

 


Leistungen